Gedanken

Die Bibliothek

Mein erster Besuch in einer Bibliothek war zu Kindergartenzeiten mit meiner Mutter. Der Begriff Bibliothek ist zwar korrekt aber ich würde sie eher so bezeichnen, wie sie sich selbst nannte: Gemeindebücherei.Was sich in meinen Kindheitserinnerungen riesig und ehrfürchtig abgezeichnet hat, ist eigentlich ein kleiner Bereich eines Rathauses mitten in der süddeutschen Provinz.Dort gab es mehr …

Beilagen Hauptgerichte Rezepte

Lokschen Kugl

Der Kugl ist der Klassiker der aschkenasisch-jüdischen Küche.Es gibt ihn in süß oder herzhaft. Als Beilage oder Hauptgericht. Ganz egal wie der Kugel sich präsentiert und welches Gesicht er zeigt. Er ist lecker, einfach zuzubereiten und ein gern gesehener Tafelgast. Heinrich Heine bezeichnete ihn eins als „heiliges Nationalgericht“ der Juden.. Ein Kugel sieht einfach toll …

Bücher Bücher für Kinder Lesen Uncategorized

Die Verknöpften

Andrea Behnke erzählt in ihrem neuesten Buch “die Verknöpften” die Geschichte der vier Freunde Liselotte, Minna, Leon und Hildegard in der Zeit von September 1938 bis Januar 1939. Die Autorin schafft es dabei auf sehr einfühlsame und sicher für jeden verständliche Art einen Einblick in die Gefühlswelt von Liselotte zu geben, deren Welt immer mehr …

Gedanken

Objekt? Subjekt!

Uns wird früh beigebracht, dass in unserer Attraktivität und Gefälligkeit eine Macht läge. Etwas ermächtigendes. In einer Welt, in der die Chancen und Möglichkeiten für alle Geschlechter gleich verteilt wären und ein “Nein” eine sichere Option, etwas absolutes und unanfechtbares wäre, so würde das gelten.Ein “Nein” ist aber weder absolut noch unantastbar. Es ist bestenfalls …