Zeigt 8 Resultate(s)
Titelbild zum Beitrag über gute Vorsätze
Feste und Feiern Gedanken Lifestyle

Statt guten Vorsätzen

Das neue Jahr ist traditionell die Zeit der guten Vorsätze. Warum ich keine habe und mich stattdessen lieber auf alles was das Neue Jahr bringt, erfahrt ihr hier. Kurz nach Jahresbeginn ist das Fitnessstudio voll. Ich kenne das. Es ist jedes Jahr so und ebbt erfahrungsgemäß spätestens Mitte Februar ab. Nüchtern betrachtet, ist der Gute …

Erdbeerpflanze mit Früchten und Ableger
Familie Gedanken Kinder

Von Kindern und Erdbeeren

Die Erdbeere heißt nur so. Sie ist gar keine Beere. Sie ist eine Sammelnussfrucht.Am schnellsten lassen sich Erdbeeren durch Ableger vermehren. Das sind diese kleinen Pflänzchen, die an einem langen Stiel mit Abstand zu Mutterpflanze liegen. Die kleinen werden auch Kindel genannt.Wenn man also Erdbeeren – die keine Beeren sind, sondern Nüsse – über Ableger …

Gedanken

Die Bibliothek

Mein erster Besuch in einer Bibliothek war zu Kindergartenzeiten mit meiner Mutter. Der Begriff Bibliothek ist zwar korrekt aber ich würde sie eher so bezeichnen, wie sie sich selbst nannte: Gemeindebücherei.Was sich in meinen Kindheitserinnerungen riesig und ehrfürchtig abgezeichnet hat, ist eigentlich ein kleiner Bereich eines Rathauses mitten in der süddeutschen Provinz.Dort gab es mehr …

Gedanken

Objekt? Subjekt!

Uns wird früh beigebracht, dass in unserer Attraktivität und Gefälligkeit eine Macht läge. Etwas ermächtigendes. In einer Welt, in der die Chancen und Möglichkeiten für alle Geschlechter gleich verteilt wären und ein “Nein” eine sichere Option, etwas absolutes und unanfechtbares wäre, so würde das gelten.Ein “Nein” ist aber weder absolut noch unantastbar. Es ist bestenfalls …