Der Herbst ist der Frühling des Winters

Könnt ihr den Herbst auch schon fühlen?
Für mich ist der Wechsel der Jahreszeiten jedes Mal, ein kleiner Neustart. Ein neuer Abschnitt, mit all seinen kleinen Besonderheiten.
Das sind Kleinigkeiten wie die Veränderungen im Licht, der Geruch der Natur oder aber auch große Dinge wie die Veränderungen der Natur um mich herum oder der Saisonwechsel von Obst und Gemüse.

Für den Herbst heißt das für mich, Essenspläne machen, die Teppiche wieder zurück in die Wohnung holen, die Sommerkleidung Stück für Stück wieder wegpacken und wärmere Kleidung und Accessoires aus den Truhen zu holen. Jedes Jahr das gleiche, im immer selben Rhythmus.
Auch die Farben und Materialien der Kleidung erfährt einen Wandel. Die strahlenden Farben, wie Blau und Weis des Sommers verschwinden und machen Platz für die erdigen und warmen Töne des Herbstes, wie Braun, Olive und Orange. Jetzt wird es ruhiger und gedämpfter.

Der Herbst bring andere Wärme

Ich freue mich sehr auf diese kuschelige und gemütliche Zeit. Das Essen, die Kleidung und dieses ganz besondere Gefühl. Drinnen gemütlich Tee trinken, wenn es draußen regnet. Eingekuschelt in warme, weiche Kleidung, mit dem Schirm durch den Regen gehen. Bunte Blätter um mich herum und unter meinen Füßen. Ich liebe den Sommer und bin ihn für dieses Jahr müde. In ein paar Monaten werde ich den Sommer wieder sehnsüchtig herbeisehnen und den Frühling kaum erwarten können. Auch das – jedes Jahr das gleiche, im immer selben Rhythmus.

Zwar bin ich kein Grönemeyer Fan, den Worten “Tief im Herbst drin liegt ein Neubeginn.” kann ich vollumfänglich zustimmen. Für diesen kommenden Herbst habe ich mir vorgenommen, hier auf dem Blog so einiges zu teilen. Von DIY, über Mode bis hin zu herbstlichen Rezepten wird es einen bunten Blumenstrauß an herbstlichen Ideen geben.

Was mir den Herbst noch schöner und gemütlicher macht, findet Ihr bei den Herbstlieblingen I und den Herbstlieblingen II.

Mehr zum Herbst, sowie Teile unseres Alltags, findet ihr auf meinem Instagram Account.
Dort teile ich täglich Storys und Schnappschüsse
.


Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert