Es weihnachtet

Es weihnachtet

Das es weihnachtet, wird für mich durch Weihnachtsdeko am deutlichsten. Jeden Tag werden es mehr geschmückte Fenster.

Von dezent und klassisch bis zu verspielt und knallig. Es muss Spaß machen.

Weihnachtsdeko innen

Heute will ich nicht viel schreiben. Heute will ich Fotos der Weihnachtsdeko der kleinen Kornblume und ihrer Oma zeigen. Weil dieses Jahr alles anders ist und wir nicht in unserem kleinen Fachwerkhaus sondern in Suburbia feiern, sieht auch unsere Dekoration dieses Jahr anders aus als sonst. Die kleine Kornblume und ihre Oma waren so fleißig.

Fensterdekoration mit Häusern.
Omas Fensterdeko
Eine mit Kugeln geschmückte Zimmerpflanze.
Die kleine Kornblume hatte noch kleine Kugeln übrig.
Gebastelte Engel aus Beton.
Selbstgebastelte Betonengel.
Ein Hirsch am Fenster.
Ein Hirsch am Fenster.

Leider habe ich keine Fotos von unserem geschmückten Nürnberger Häuschen. Ich finde Fachwerk zu Weihnachten ja nochmal ganz besonders gemütlich und knutschig. Wenn auch ein wenig kalt.

Edit: Ich habe doch noch ein Foto gefunden. Unter der Treppe ist die Bücherecke der kleinen Kornblume und die mag es bunt und knallig.

Eine geschmückte hölzerne Treppe.

Weihnachtsdeko außen

Außen dekorieren wir nicht viel. Die Lichter brennen auch nicht die ganze Nacht hindurch. Bilder Folgen.

#Blogvent2020

Das ist mein Beitrag zum dritten Tag des #Blogvent2020 von Meergedanken. Ich will an dieser Aktion teilnehmen und wie in einem kleinen Adventskalender jeden Tag einen mehr oder weniger ausführlichen Artikel veröffentlichen. 

Beiträge zum zweiten Advent anderer teilnehmender Blogs

Ältere Beiträge zum #Blogvent2020



2 thoughts on “Es weihnachtet”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.